24.11.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Antrag zur Verbesserung der Spielplätze in Karlsdorf-Neuthard

 

Im Vorfeld der von der Gemeindeverwalung für September geplanten öffentlichen Spielplatzbegehung mit Bürgermeister und Gemeinderat hatten wir zu einer Fragebogenaktion aufgerufen, bei der wir die Bürgerinnen und Bürger um ihre persönliche Beurteilung der Spielplatzsituation gebeten haben. Wir bedanken uns vielmals bei allen, die sich daran beteiligt haben und uns ihre Wünsche und Verbesserungsvorschläge haben zukommen lassen! Leider konnte diese Besichtigungstour nicht stattfinden und ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Deshalb haben wir die Rückmeldungen nun in einem Antrag an die Verwaltung zusammengefasst.

23.11.2019 in Ortsverein

Volkstrauertag 2019

 

Insbesondere wenn es um Krieg, Vernichtung und millionenfachen Tod geht, ist auch der Blick zurück wichtig. Der Volkstrauertag erhält die Erinnerung an die beiden Weltkriege wach. Dies ist umso wichtiger, je weniger die Zeitzeugen und desto blasser die Erinnerungen werden. Man sollte meinen, dass die Erfahrungen aus diesen beiden Kriegen die grenzenlose Menschenverachtung totalitärer Regime jedem eindrucksvoll und dauerhaft vor Augen geführt hat. Jüngste Entwicklungen lassen einen daran sehr stark zweifeln. Das macht uns fassungslos und zeigt die große Bedeutung solcher regelmäßiger Gedenkveranstaltungen.

23.11.2019 in Kommunalpolitik

Jährliche Großübung der Feuerwehr

 
Die Jugendfeuerwehr bei der Übung

Die SPD-Fraktion konnte sich zusammen mit der interessierten Bevölkerung ein eindrucksvolles Bild vom Leistungsstand unserer Feuerwehr machen. Im Rahmen der Übung im und um den Don Bosco-Kindergarten galt es z. B., eine verletzte Person zu finden und zu bergen. Diese qualifizierte, mitunter lebenswichtige und -gefährliche, ehrenamtliche Arbeit für unsere Gemeinde und oftmals auch darüber hinaus, verdient unser aller Respekt. In diesem Zusammenhang sehen wir auch die Leistungen der Notfallhilfe des DRK Neuthard. Deshalb steht es für die SPD-Fraktion außer Frage, dieses Engagement nun auch besser als bisher finanziell zu entschädigen. Den entsprechenden Verwaltungsvorschlag tragen wir daher gerne mit.
Für die Zukunft zuversichtlich stimmt einen schließlich auch die beeindruckende Anzahl der an der Übung teilnehmenden Nachwuchsfeuerwehrfrauen und -männer.

23.11.2019 in Ortsverein

Rückblick Kinderflohmarkt 2019

 

Am 9. November fand zum 26. Mal der SPD-Kinderflohmarkt statt. An über 100 Ständen konnte man feilschen, ein Schnäppchen machen, Sammlungen komplettieren, Kleider- und Bücherschränke auffüllen und noch vieles mehr. Dieses umfangreiche Angebot nutzten zahlreiche Schnäppchenjäger aus nah und fern. Erneut sehr gut angenommen wurde unser Spendentisch für die Bruchsaler Tafel, sodass wir wieder eine ordentliche Wagenladung für den guten Zweck übergeben konnten. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für ihre Unterstützung!

03.11.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Antrag zur Verkehrssicherheit am Saalbach

 

Die Hecke entlang des Saalbachs in der Schönbornstraße ist altersbedingt in einem schlechtem Zustand und sehr lückenhaft. In der Vergangenheit wurden diese Lücken auf verschiedenste Art und Weise geschlossen. Diese Maßnahmen hatten eher provisorischen Charakter, so dass sich mittlerweile verschiedene „Stilrichtungen“ aneinanderreihen. Zusammen mit den neu entstandenen Lücken ergibt sich ein eher trostloses Bild an dieser stark frequentierten Stelle.

27.10.2019 in Ortsverein

Kinderflohmarkt in der Altenbürghalle

 

Am Samstag, den 9. November 2019 findet von 13 - 15 Uhr zum 26. Mal unser großer Flohmarkt von Kinder für Kinder in der Altenbürghalle statt. Anmelden kann man sich unter kontakt@spd-karlsdorf-neuthard.de oder Telefon 07251 / 349955. Nutzen Sie die Gelegenheit auf ein Schnäppchen, genießen Sie das bunte Treiben in der Halle oder entspannen Sie bei Kaffee und Kuchen im Foyer. Auf einen fröhlichen und erfolgreichen Nachmittag mit Ihnen freut sich die SPD Karlsdorf-Neuthard!

02.10.2019 in Kommunalpolitik

Einladung für Einblicke in die Art und Weise des Lernens am 7. Oktober

 
Mischa Pallesche

Die Bildungspolitik ist ein wichtiger und zentraler Dauerbrenner in unserer Gesellschaft. Auch in Karlsdorf-Neuthard stehen mit der Sanierung bzw. Neubau der Grundschule in Karlsdorf und den Überlegungen zur Einrichtung einer Realschule große Themen an. Natürlich muss man dabei die Gegebenheiten speziell für unsere Gemeinde berücksichtigen, aber man kann auch schauen welche Erfahrungen bereits anderswo gemacht wurden und was man davon lernen kann. Dies ist uns, dem Ortsverein der SPD, so wichtig, dass wir uns gern mit Ihnen allen informieren möchten.

Starten wollen wir hierzu mit einem Impulsvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema: “Anforderungen an die Schule des 21. Jahrhunderts“, Einblicke in die Art und Weise des Lernens an der Ernst-Reuter Schule in Karlsruhe. Zu dieser Veranstaltung am 7. Oktober 2019, laden wir alle Mitbürgeinnen und Mitbürger ab 19 Uhr ins Foyer der Altenbürghalle recht herzlich ein.

20.08.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Umfrage zu Spielplätzen in Karlsdorf-Neuthard

 

Am 27. September 2019 findet um 15:30 Uhr die Fahrradtour des Bürgermeisters und der Gemeinderäte zur Begutachtung unserer Kinderspielplätze statt. Die SPD-Fraktion möchte sich möglichst gut vorbereiten und bittet deshalb um eure Mithilfe! Wie seid ihr mit der Ausstattung, Gestaltung und dem Zustand der Spielplätze zufrieden? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Dazu haben wir einen Fragebogen erstellt, auf dem ihr uns eure Wünsche und Ideen mitteilen könnt.

Links

Suchen