Deutsch-brasilianische Freundschaft

Veröffentlicht am 20.08.2019 in Kommunalpolitik

Filip Frensch, Bgm. Weigt, Martin Gern und die unterzeichnete Urkunde

Ende Juli konnten wir unsere Freundschaft mit Brasilien einmal mehr vertiefen. Eine große Delegation hat sich mit Vertretern des Landkreises u. a. zu einer Nachhaltigkeitskonferenz getroffen. Auch wenn der Weg noch sehr weit ist und die Zeit drängt, so gibt es doch einige Zeichen, dass auch in anderen Ländern der Erde das Bewusstsein für unsere gemeinsame Umwelt steigt.

So konnten unsere Fraktionsmitglieder Filip Frensch und Martin Gern bei der Unterzeichnung der ersten Klimapartnerschaft einer Kreisgemeinde zwischen Karlsdorf-Neuthard und der brasilianischen Stadt Guabiruba dabei sein. Diese basiert auf den 17 Zielen der UN für nachhaltige Entwicklung.

Mit dabei waren wir auch bei der abschließenden Sternfahrt der Aktion Stadtradeln am Samstag. Eine Radgruppe aus unserer Gemeinde machte sich auf den Weg zum Schloss Stutensee. Dort trafen wir auf die sportlicheren Mitglieder der brasilianischen Gäste und radelten bei schönstem Wetter gemeinsam zurück nach Karlsdorf-Neuthard. Dort trafen sich dann alle zum Fassanstich des Alten-Rathaus-Straßenfestes.

Die folgenden Tage waren wir dann sehr häufig Gast auf diesem traditionellen Highlight und alle Fraktionsmitglieder waren für verschiedene Vereine auch hinter den Theken im Einsatz.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

07.10.2019, 19:00 Uhr Impulsvortrag zur Schule des 21. Jahrhunderts
Impulsvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema “Anforderungen an die Schule des 21. Jahrhunderts, Einblicke …

09.11.2019, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Großer Kinderflohmarkt
Großer Flohmarkt von Kindern für Kinder in der Altenbürghalle. Standgebühr: 5 €. Infos und Anmeldung unter …

Alle Termine

Links

Suchen